Verlauf

Zurück zur Übersicht

Das Ziel des Umbau ist es, dass im Jahr 1935 erstellte Einfamilienhaus in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Die Isolation wird mittels einer Aussenwärmedämmung optimiert. Des Weiteren wird der vorhandene Schopf abgebrochen und neu aufgebaut. Die neu erstellte Terrasse an der Ostfassade lädt zum Verweilen ein und dient zusätzlich als Fahrzeugunterstand. Der Einbau von Panoramafenstern im Obergeschoss ermöglicht einen direkten Blick auf das naheliegende Waldstück. Sämtliche Elektro-, Sanitär-, und Heizungsinstallationen werden ersetzt oder neu erstellt. Zusätzlich wird eine Luftwärmepumpe installiert. Mittels der Photovolatikanlage auf der westlichen Dachfläche kann der Energieverbrauch optimiert werden. Zu guter Letzt wird das Terrain rund um das EFH angepasst und der Belag erneuert.

BAUHERRSCHAFT
Privat

DATUM
2015/2016

ORT
auf Anfrage

ARBEITEN
Projektplanung- und Leitung, Baugesuch, Baumeister-, Gipser- und Plattenarbeiten, Aussenwärmedämmung, Sanierung Kanalisation

ARCHITEKT / BAULEITUNG:
Hanspeter Blum